Blog - Zuletzt...

Einladung zum Weihnachtssingen 2016

Unter dem Schirm - Kinderwoche 2016

29.03.2016 bis 01.04.2016

mehr lesen

Gebetswoche 2015

© gracel21 - Fotolia.com
© gracel21 - Fotolia.com
mehr lesen 0 Kommentare

Erntedankfest 2014

mehr lesen 0 Kommentare

Taufe 2014

mehr lesen 2 Kommentare

Einschulungsgottesdienst 2014

© Office-Clipart
© Office-Clipart
mehr lesen 0 Kommentare

verzweifelt und (lebens)müde...

© hati - Fotolia.com
© hati - Fotolia.com
mehr lesen 2 Kommentare

Gottesdienste um Weihnachten und Neujahr 2013/14

Titel Events Dez13-Jan14
© Marco2811 - Fotolia.com
mehr lesen 0 Kommentare

Bibel im Alltag

mehr lesen 1 Kommentare

Erntedankfest 2013

mehr lesen 0 Kommentare

Nachbarschaftsfest 2013 - ab 13:00 Uhr

mehr lesen 0 Kommentare

Kinderfreizeit 2013 - Der Herr der Dinge

mehr lesen

Vortragsreihe, vom 21.06. - 23.06.2013

Vortragsreihe zum Thema Islam

 

Referent:

Der Redner ist selber im Nahen Osten aufgewachsen. Er studierte Physik und Theologie. Heute dient er Jesus in verschiedenen Ländern der islamischen Welt.

mehr lesen 0 Kommentare

Familienfreizeit an Pfingsten 2013

Zelten in Bonefeld (bei Neuwied)

 

Normalerweise nutzen wir den Pfingstmontag, um in die Rheinaue zu fahren, wo wir gemeinsam den Tag verbringen.

Dieses Jahr haben wir etwas anders geplant und freuen uns auf das Pfingstwochenende.

 

mehr lesen 0 Kommentare

Muttertag 2013

Sicher ist jeder Tag Muttertag. Aber am 12. Mai 2013 feiern wir den nächsten, jedoch besonderen Ehrentag der Mütter.

 

Es ist nicht zu übersehen, dass sich der Muttertag fest in den Kalender der Feiertage gefestigt hat.

Mütter haben ihren eigenen Feiertag wirklich verdient.

Aber wir wollen den Tag nicht der Wirtschaft überlassen, denn Muttertag sollte mit etwas unbezahlbarem zu tun haben, nämlich mit Dank, Anerkennung und Liebe.

Mütter führen die Familie auf wundersame Weise durch den Alltag. Vieles muss gleichzeitig erledigt werde. Nichts darf vergessen werden. Doch gilt diese Hingabe nur all zu oft als Selbstverständlichkeit.

Wir wollen den Gottesdienst am Muttertag auch in diesem Jahr der Dankbarkeit und Anerkennung für die Leistung einer Mutter, sowie der Dankbarkeit Gott gegenüber, dass er uns Mütter geschenkt hat, widmen.

mehr lesen 0 Kommentare

Ostern 2013

Quelle: http://bit.ly/XiOEZE
Quelle: http://bit.ly/XiOEZE

Auferstehung - Egal!?

 

Jesus behauptete selbst, er sei gekommen, um für die Sünde der Menschen zu sterben. Es ist ein hoher Anspruch, bietet aber auch eine großartige Chance, wenn es denn wahr ist.

Doch ohne die Auferstehung bleibt alles nur eine leere Behauptung. Und ein paar Tage lang sah es auch so aus, als wären die Jünger nur auf einen Angeber reingefallen...

 

mehr lesen 0 Kommentare

Gebets- und Fasttag für die Jugend

Jeder ist ganz herzlich eingeladen dabei zu sein.

 

Ab 09:00 Uhr ist unser Gemeindehaus geöffnet. Es werden bis 21:00 Uhr durchgängig Personen vor Ort sein, die sich zum gemeinsamen Gebet für die heutige Jugend treffen.

 

Jeder der kann ist herzlich eingeladen in dieser Zeit dabei zu sein.

 

Wir wollen den Tag dann am Abend mit einem Gebetsgottesdienst abschließen.

0 Kommentare

Projekt Weihnachten

0 Kommentare

Ein Überblick über die Geschichte der Täuferbewegung

Geschichte kennen wir meistens aus dem Schulunterricht. Für einige war es ein spannendes Fach, für andere wieder ein sehr langweiliges, weil der Lehrer selbst nicht zu verstehen schien, was er da erzählte. 

 

Aber Geschichte ist mehr. Sie kann uns helfen, unseren eigenen Standort zu bestimmen und Fehler für die Zukunft zu vermeiden. Wer weiß, was passiert ist und vor allem wie und wieso etwas passiert ist, kann dazulernen und ist nicht mehr gezwungen, das Rad neu zu

erfinden.

 

Wir möchten uns deshalb in den nächsten Wochen (ab dem 14.10.2012) an den Sonntag Nachmittagen von 16:00 Uhr eine Stunde Zeit nehmen und darüber nachdenken, welche Geschichte wir eigentlich haben.

 

mehr lesen 3 Kommentare

Erntedankfest 2012

 

Solange die Erde steht, soll nicht aufhören Saat und Ernte, Frost und Hitze, Sommer und Winter, Tag und Nacht.

 

Die Bibel: 1. Mose 8,22

mehr lesen 2 Kommentare

"Christ und Gemeinde" - Seminar mit Mathias Grasl

Referent: Mathias Grasl
Referent: Mathias Grasl

Zum Thema:

07.09.2012 - 19:00 Uhr: 1. Gemeinschaft bewahrt das Leben

08.09.2012 - 18:00 Uhr:

- 19:35 Uhr:

2. Durch Dienen reifen Persönlichkeiten

3. Wer Autorität achtet, lernt besser

09.09.2012 - 10:00 Uhr: 4. Sieger leben verbindlich

 

Zum Referenten:

Unser Redner Mathias Grasl wurde 1951 in Ungarn geboren. Seit 38 Jahren ist er mit seiner Frau Lore verheiratet. Sie haben drei verheiratete Kinder und Enkelkinder.
Nach seiner theologischen Ausbildung, war er viele Jahre als Pastor tätig. Seit 25 Jahren ist unser Referent und Buchautor Mathias Grasl im deutschsprachigen Raum unterwegs und hält Vorträge und Seminare.
Die Vorträge von Mathias Grasl sind sehr persönlich und lebensnah. Seine Devise ist, unrealistische Theorien helfen den Menschen nicht. Wir brauchen feste Lebensgrundlagen, die sich auch in Erschütterungen bewähren.
.

0 Kommentare

Taufe 2012

 

 

 

Taufet sie auf den Namen des Vaters und des Sohnes

und des Heiligen Geistes

 

Die Bibel: Matthäus 28,19

mehr lesen 0 Kommentare

"So wie du bist..."

 

 
Kinderfreizeit 2012
 
Alle 4 bis 8-jährigen Kinder sind herzlich zu unserer diesjährigen Freizeit eingeladen.
mehr lesen 0 Kommentare

Tagebucheintrag - Mk. 5

Quelle: http://www.partenia.org/images/201004/Jesus_femme.jpg
Quelle: http://www.partenia.org/images/201004/Jesus_femme.jpg

Liebes Tagebuch,

 


ich bin frei! Ich bin endlich frei!


Ich habe es gewusst! Er ist der Sohn Gottes.

mehr lesen 0 Kommentare

Muttertag, einmal im Jahr...

Gefunden bei: http://www.hd-gbpics.de/muttertag.html
Gefunden bei: http://www.hd-gbpics.de/muttertag.html

 

... viel zu wenig, das ist klar!

 

Wir danken Gott für unsere Mütter und laden alle herzlich ein dabei zu sein.

 

Muttertagsgottesdienst

am 13.05.2012 um 10:00 Uhr

0 Kommentare

Ostern 2012

0 Kommentare

Spielenachmittag

Alle, jung und alt, sind herzlich eingeladen, den Nachmittag mit verschiedenen Spielen zu gestalten. Gerne darfst du auch selber Spiele und Knabberzeug mitbringen, um das Angebot noch interessanter und vielfältiger zu machen.   mehr lesen

0 Kommentare

Tagebucheintrag - Mk. 9

Quelle: http://www.epilepsie-lehrerpaket.de/images/image44.jpg
Quelle: http://www.epilepsie-lehrerpaket.de/images/image44.jpg

Liebes Tagebuch,

heute habe ich das Außergewöhnlichste erlebt!

Er heilte einen Jungen und sprach mit Geistern! Und ich...

 

Oh, ich bin zu schnell. Ich fange mal ganz von vorne an.

mehr lesen 1 Kommentare

Guten Morgen...

Der plötzliche Todesfall letzte Woche hat mich erschüttert. Glücklicher Familienvater, um die dreißig Jahre, lässt neben Eltern, Geschwister, Frau und zwei Töchter, Trauer und eine völlig neue Situation zurück: Was kommt morgen?

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Eine gesegnete Weihnachtszeit 2011

 

 

24.12.2011 - 17:00 Uhr - Kindergottesdienst

25.12.2011 - 10:00 Uhr - 1. Weihnachtsgottesdienst

26.12.2011 - 10:00 Uhr - 2. Weihnachtsgottesdienst

 

Wir wünschen eine gesegnete Weihnachtszeit...

0 Kommentare

"Die Ernte ist groß..."

„Da sprach er zu seinen Jüngern: Die Ernte ist groß, aber wenige sind der Arbeiter.“

 

Das sind die Worte, die Jesus zu seinen Jüngern spricht, und die wir in Matthäus 9, 37 lesen können.

 

Wir erleben momentan die Erntezeit, oder besser gesagt, wie sich diese ihrem Ende zuneigt.

Die Blätter fallen und die Bäume werden allmählich wieder kahl. Das Vogelgezwitscher verstummt auch immer mehr, und es wird immer kälter. Das sind wahrscheinlich die Einrücke, die die meisten von uns im Herbst oder in der Erntezeit erleben.

Es ist schön, romantisch und idyllisch. Die wenigsten denken bei den Begriffen Erntezeit und Herbst sofort an Arbeit.

 

Das war damals allerdings anders. Da war die Ernte eine Riesenaktion, 

mehr lesen 1 Kommentare

Erntedankfest 2011 - 02.10.2011

Gott als Schöpfer - Die Schöpfung Gottes

"Die Erde und alles, was darauf ist, gehört dem Herrn. Die Welt und die Menschen sind sein." (Die Bibel, Übersetzung: Neues Leben; Psalm 24,1)

 

Dieser Sonntag soll ein besonderer Sonntag sein, denn eine ertragreiche und von Gott gesegnete Erntezeit geht zu Ende. 

Wir wollen Gott zusammen mit Ihnen den Lob und den Dank bringen, der ihm allein gehört.

Dazu sind zwei Gottesdienste (um 10:00 - 11:30 Uhr und 13:30 - 15:00 Uhr) geplant. Dazwischen wird es ein gemeinsames (kostenloses) Mittagessen geben.

 

Sie sind herzlich eingeladen... 

 

Fotos  Video   

0 Kommentare

Einschulungsgottesdienst 2011

Bildquelle: http://kolibris.info/files/tafel.png
Bildquelle: http://kolibris.info/files/tafel.png

Sie und Ihr Kind sind zu dem diesjährigen Einschulungsgottesdienst eingeladen.


Ort:

ECG- Donrath (Kirche)

Datum: 04.09.2011
Uhrzeit: 16:00 Uhr
mehr lesen 0 Kommentare

Nachbarschaftsfest 2011 (10.07.11)

Nachbarschaftsfest
Nachbarschaftsfest

Wir haben letztes Jahr sehr gute Erfahrungen gemacht und so freuen wir uns, auch dieses Jahr wieder ein Nachbarschaftsfest zu veranstalten.

Dies soll am 10.07.11 von 12:30 bis ca. 18:00 Uhr stattfinden.

Wir freuen uns auf tolle Gemeinschaften mit den Nachbarn unserer Gemeinde.

Gemeinsam mit unseren Nachbarn, wollen wir essen, spielen und genießen.

Dafür haben wir einige Vorbereitungen, wie Essen, Hüpfburg, Wettspiele und ein Bühnenprogramm getroffen.

 

Wir beten für gutes Wetter und vertrauen darauf, dass Gott unser Gebet erhört.

mehr lesen 3 Kommentare

Einsatz in Russland

Weitere Infos gibt es unter der o.g. Emailadresse.

Eigenaufwendung (Kosten): 500,- €

2 Kommentare

Pfingst- und Gemeindefreizeit 2011

Wir freuen uns auf das Pfingstwochenende.

Nachdem wir am Sonntag, den 12.06.2011 um 10:00 Uhr unseren Gottesdienst gefeiert haben, wollen wir am Nachmittag alle zusammen wegfahren. Es ist geplant, dass wir uns um 16:00 Uhr (wer will, darf auch gerne früher fahren) an der Bonefelder Hütte treffen. Wer nicht weiß, wie man dahin kommt, meldet sich bitte bei Viktor Fast, oder lässt sich die Route berechnen (s. weitere Infos).

Wir wollen alle - jung und alt - in freier Natur spielen, singen und fröhlich sein. Am Pfingstmontagnachmittag wollen wir wieder nachhausefahren.

 

Wichtige Info an alle, die schon am Sonntag mitfahren: Bitte Lunchpacket mitnehmen. Für Montag ist für das Essen gesorgt.

 

BITTE ANMELDEN!

mehr lesen 4 Kommentare

Taufe 2011

Taufe
Taufe

Matthäus 28, 19-20 

18 Da ging Jesus auf seine Jünger zu und sprach: "Ich habe von Gott alle Macht im Himmel und auf der Erde erhalten.

19 Geht hinaus in die ganze Welt, und ruft alle Menschen dazu auf, mir nachzufolgen! Tauft sie im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes!

20 Lehrt sie, so zu leben, wie ich es euch aufgetragen habe. Ihr dürft sicher sein: Ich bin immer bei euch, bis das Ende dieser Welt gekommen ist!"

(Die Bibel; Übersetzung: Hoffnung für alle)

 

Diesem Auftrag wollen wir nachkommen und freuen uns, dass sich auch dieses Jahr drei Personen entschieden haben, diesen Schritt zu tun.

 

Jeder, der Interesse hat, darf selbstverständlich dabei sein.

mehr lesen 0 Kommentare

Muttertag 2011

"Der Muttertag ist ein Feiertag zu Ehren der Mutter und der Mutterschaft. Er hat sich seit dem 20. Jahrhundert in der westlichen Welt etabliert. Im deutschsprachigen Raum [...]"

(Auszug aus: Wikipedia (19.04.2011))

 

Wir in unserer Gemeinde halten es üblicher Weise so, dass wir diesen Tag erweitern und ihn "Elterntag" nennen.Trotz alledem liegt bei uns der Schwerpunkt darauf, dass wir Gott für unsere Eltern und in erster Linie für unsere Mütter danken und ihrer auch gedenken.

 

Sie sind herzlich eingeladen mit uns den Muttertag (Elterntag) zu begehen...

 

 

0 Kommentare

Jugendfreizeit 2011 (Schloss Dankern)

Quelle: http://www.stock-thomas.de/dankern2008/IMGP0023.JPG
Quelle: http://www.stock-thomas.de/dankern2008/IMGP0023.JPG

"Im Herzen des Emslandes liegt ein unvergleichliches Ferien- und Abenteuerparadies. Kernstück des 200 Hektar großen Areals sind das historische Wasserschloß Dankern (1680) und der Dankern-See.Seit 1970 entstand hier in gesunder Natur ein vielfältiges Erlebnis- und Urlaubsangebot aus über 150 Spiel-, Freizeit- und Sportmöglichkeiten." (http://schloss-dankern.de/)

 

Wir wollen die Möglichkeit mit unserer Jugend nutzen und das Wochenende vom 29.04.2011 in diesem "Ferien und Abenteuerparadies" verbringen.

 

Verantwortliche: Friesen, Benjamin und Fast, Viktor

8 Kommentare

Ostern 2011 - Zwischen Mensch und Gott

In der Passions- und Osterzeit denken wir an das Leiden, Sterben und die Auferstehung Jesu Christi. Die Evangelien des neuen Testaments berichten darüber.

Mit dem Osterfest verbindet sich heute ein reiches Brauchtum. Bunt gefärbte Eier, Osterlämmer aus Teig und Schokoladenhasen sind kaum noch wegzudenken.

All das gehört zum heutigen Osterfest. Doch wird oft gerade dadurch die tiefe Bedeutung des eigentlichen Geschehens in den Hintergrund gerückt.

 

Wir wollen uns erinnern. Erinnern an die größte Liebestat der Weltgeschichte.

 

Wir wünschen allen Gottes Segen.

 

Die Osterveranstaltungen finden Sie auch im Kalender...

mehr lesen 1 Kommentare

Der Himmel - Vorträge mit Daniel Siemens

Bildquelle: http://g12-media-christ.de/wp-content/uploads/2010/10/gen-himmel021.jpg
Bildquelle: http://g12-media-christ.de/wp-content/uploads/2010/10/gen-himmel021.jpg

Am

23.03.11 - 19:00 Uhr; Thema: Der Himmel - nur das letzte zählt!

27.03.11 - 10:00 Uhr; Thema: Das neue Jerusalem - Gottes ewige Stadt.

27.03.11 - 15:00 Uhr; Thema: Das Gewicht der Herrlichkeit.

 

Referent: Siemens, Danie

mehr lesen 2 Kommentare

In Erinnerung an Harald Rasmus

Harald Rasmus
Harald Rasmus

 

In Erinnerung an

 

Harald Rasmus

24.11.1919 – 20.03.2011

 

Als Gott sah, dass der

Weg zu lang,

der Hügel zu steil,

das Atmen zu schwer wurde,

legte er seinen Arm um dich

und sprach:

„Komm Heim!“

mehr lesen 6 Kommentare

Kindertag - Arche Noah

Quelle: www.ronnytoons.at
Quelle: www.ronnytoons.at

Ein Schiff, erbaut mitten auf dem Land.

Kein Wunder, dass man sich da über den Erbauer lustig macht.

Wie reagiert Noah und was tut er? Sei dabei und erlebe es.

 

Eingeladen sind alle Kinder zwischen 4 und 12 Jahren.

Wann: 12.03.2011, 14:15Uhr

Wo: ECG- Donrath (Karpenbachweg 9b)

 

WICHTIG: Bitte ein Kuscheltier mitnehmen!!!

 

Noch Fragen? Verantwortliche kontaktieren

mehr lesen 6 Kommentare

Der Töpfer und seine Gefäße - 30.01.2011, 10:00 Uhr

Quelle: http://www.uzh.ch/news/articles/2009/wahre-koenner.html (17.01.11)
Quelle: http://www.uzh.ch/news/articles/2009/wahre-koenner.html (17.01.11)

Gott möchte aus unserem Leben etwas Sinnvolles und Besonderes machen.
Er hat mit dem Gelingen meines Lebens sehr viel zu tun.

Um das zu veranschaulichen, bittet Gott den Jeremia zum Töpfer zu gehen und sich seine Arbeit anzuschauen.
Also schauen wir uns an, wie der Töpfer ein Gefäß herstellt. Wie er aus einem Klumpen ein Gefäß macht. Wir schauen auf seine Hände.
Und wir schauen uns an, wie der Töpfer seine Gefäße nach dem Gebrauch einiger Zeit wieder in Ordnung bringt (Restauriert).

Dabei blicken wir in die Bibel um zu entdecken, von welchen Gefäßen die Bibel redet und was bedeuten sie.

 

Referent: Wedel, Peter

0 Kommentare

Der Töpfer und der Ton - 23.01.2011, 10:00 Uhr

Quelle: http://mek.oszk.hu/02700/02791/html/116.html
Quelle: http://mek.oszk.hu/02700/02791/html/116.html

Gott möchte aus unserem Leben etwas Sinnvolles und Besonderes machen.
Er hat mit dem Gelingen meines Lebens sehr viel zu tun.

Um das zu veranschaulichen, bittet Gott den Jeremia zum Töpfer zu gehen und sich seine Arbeit anzuschauen.
Also schauen wir uns an, wie der Töpfer ein Gefäß herstellt. Wie er aus einem Klumpen ein Gefäß macht. Wir schauen auf seine Hände.
Und wir schauen uns an, wie der Töpfer seine Gefäße nach dem Gebrauch einiger Zeit wieder in Ordnung bringt (Restauriert).

Dabei blicken wir in die Bibel um zu entdecken, von welchen Gefäßen die Bibel redet und was bedeuten sie.

 

Referent: Wedel, Peter

0 Kommentare

Gebetswoche 2011

Um das Gebetsprogramm nur anzuschauen, bitte auf das Bild links klicken.

Zum direkten Download bitte hier:

 

Download
Gebetsprogramm.pdf
Adobe Acrobat Dokument [4.5 MB]
Download

 

Das Gebetsprogramm wird von folgenden Organisationen bereitgestellt: www.btg-online.de

0 Kommentare

Krippenspiel 19.12.2010

Einladung
Einladung
mehr lesen 0 Kommentare

Sponsorenlauf 2010

Wir freuen uns, dass wir die Möglichkeit hatten, am 18.09.2010 einen Sponsorenlauf zu organisieren.

Es war ein gesegneter Tag, mit viel Spaß und Freude.

Mehr Infos gibt es in kürze hier auf unserer Hompage.


Hier gelangen Sie zu den Berichten, Erfahrungen, Eindrücken und Fotos.

mehr lesen...

mehr lesen 0 Kommentare

Einschulungsgottesdienst 2010

Office-Clipart
Office-Clipart

Sie und Ihr Kind sind herzlich eingeladen beim Einschulungsgottesdienst dabei zu sein.

Ort:

ECG- Donrath (Kirche)

Datum: 29.08.2010
Uhrzeit: 16:00 Uhr
mehr lesen