Der Töpfer und der Ton - 23.01.2011, 10:00 Uhr

Quelle: http://mek.oszk.hu/02700/02791/html/116.html
Quelle: http://mek.oszk.hu/02700/02791/html/116.html

Gott möchte aus unserem Leben etwas Sinnvolles und Besonderes machen.
Er hat mit dem Gelingen meines Lebens sehr viel zu tun.

Um das zu veranschaulichen, bittet Gott den Jeremia zum Töpfer zu gehen und sich seine Arbeit anzuschauen.
Also schauen wir uns an, wie der Töpfer ein Gefäß herstellt. Wie er aus einem Klumpen ein Gefäß macht. Wir schauen auf seine Hände.
Und wir schauen uns an, wie der Töpfer seine Gefäße nach dem Gebrauch einiger Zeit wieder in Ordnung bringt (Restauriert).

Dabei blicken wir in die Bibel um zu entdecken, von welchen Gefäßen die Bibel redet und was bedeuten sie.

 

Referent: Wedel, Peter

Kommentar schreiben

Kommentare: 0